Sehr geehrte Fort- und Weiterbildungsteilnehmer*innen,

das Jahr 2020 stellt uns vor noch nie dagewesenen Herausforderungen und fordert jede/n Einzelne/n von uns. Jetzt gilt es diese Krise anzupacken, die darin verborgenen Chancen zu nutzen und möglichst positiv in die Zukunft zu schauen.
So werden Veranstaltungen mit allen aktuell notwendigen Vorsichtsmaßnahmen im Institut stattfinden. Bewusst verzichten wir auf digitale Angebote, da wir größten Wert auf den direkten Kontakt, auf menschliche Begegnungen und den so wertvollen direkten Austausch legen. Für uns ist das durch Nichts zu ersetzen.

Untenstehend informieren wir dich/euch/Sie jeweils über den aktuellen Stand.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass das neue Fort- und Weiterbildungsprogramm 2020-2021 verschickt ist und bereits bei Ihnen in der Einrichtung angekommen sein sollte.

Voraussichtlich werden die Workshops noch längere Zeit in kleineren Gruppen stattfinden müssen. Wir empfehlen deshalb allen, die einen Zertifikatskurs anstreben, sich baldmöglichst einen Platz zu sichern.

Infos zum aktuellen Stand:

  • Geplante Fortbildungen dürfen seit 14.05.2020 wieder in verkleinerten Gruppen stattfinden
  • Zum Ankommen tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung
  • Eine Bewirtung darf leider noch nicht stattfinden.

Vorausschau:

Besonders herzliche Grüße
Rita Bienek und das Impulse-Team