Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine spannende Reise zu sich selbst durch Teilearbeit

19. März 2021/13:00 - 20. März 2021/16:00

Der Mensch befindet sich in ständigen bewussten oder unbewussten Konflikten. Nur wenige Konflikte der inneren Anteile sind uns bewusst, dennoch geschehen sie ständig. Mit anderen Worten: Da reden viele inneren Stimmen/Anteile mit.
Für uns Menschen ist es eine große Unterstützung, wenn wir das, worüber wir reden, was wir denken und fühlen, auch anfassen und sehen können. Mit der figürlichen und räumlichen Sichtbarkeit der inneren Teile beginnt eine Art Spiel, die natürlichste und elementarste Form des Lernens.
Dafür eignen sich am besten Tierfiguren, zu denen wir Menschen einen besonderen Zugang haben. Tierfiguren vereinen Magie, Phantasie, Gefühle und Spiel miteinander. Tiere sind symbolisch stark aufgeladen und eignen sich somit bestens für die Darstellung unserer inneren Welten. So werden unsere Gedanken und Gefühle „be-greifbar“ gemacht und wir können leichter Veränderungen einleiten, Entscheidungen treffen oder auch „nur“ in eine Akzeptanz gehen.

 

Referentin: Rita Bienek, Familientherapeutin (DGSF)
Termin: 19.-20.03.2021
Fr. 13:00 – 19:00 Uhr / Sa. 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: IMPULSE
Kosten: 170,00 €

 

Details

Beginn:
19. März 2021/13:00
Ende:
20. März 2021/16:00
Veranstaltungskategorie: