Fachkraft für Inklusion

Inklusion bedeutet nichts anderes, als jeden Menschen in seiner Individualität zu respektieren, die Verschiedenheit des menschlichen Daseins wertzuschätzen und jedes Familiensystem mit seinen sozialen und kulturellen Unterschieden anzuerkennen.
In der systemischen Pädagogik ist Inklusion eine Selbstverständlichkeit, wo Kinder in all ihrer Verschiedenheit ihren Platz haben.

Somit ist die Weiterbildung „Fachkraft für Inklusion“ eng an die Weiterbildung „Systemische Pädagogik“ geknüpft, d.h. dass Sie für die Zertifizierung viele darin enthaltene Seminare anrechnen können.

Für die Zertifizierung „Fachkraft für Inklusion“ brauchen Sie insgesamt:

80 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.) Seminare:
• 8 Basis-Seminartage
• 2 Wahl-Seminartage
zusätzlich 32 Unterrichtseinheiten Supervision:
• 4 Supervisionstage
zusätzlich 1 Buchbearbeitung mit Reflexion zu einem weiterbildungsrelevanten Thema (ca. 5 Seiten)

Kosten:
85,00 € pro Tag
zzgl. 75,00 € einmalige Verwaltungsgebühr

Eine Bezuschussung in Höhe von 500,00 € über die sogenannte „Bildungsprämie“ kann beantragt werden.

Hinweis:
Alle themenbezogenen bzw. entsprechend gekennzeichneten Seminare und Workshops können flexibel gebucht werden. Auch bereits absolvierte Seminartage, die nicht länger als 2 Jahre zurückliegen, können nach Absprache für das entsprechende Zertifikat angerechnet werden.

Basisseminare (64 UE):

Von einer syst. Grundhaltung zu einer gelingenden Pädagogik 28.-29.09.2018 16 UE
Durch neue Sichtweisen neue Handlungsmöglichkeiten entdecken 08.-09.11.2018 16 UE
Die Kraft der Gruppe nutzen 18.-19.01.2019 16 UE
Inklusion – vom Schlagwort zur Realisierung 26.-27.02.2019 16 UE

Wahlseminare (16 UE):

Syst. Pädagogik / Inklusion – Orientierungstag 20.09.2018 8 UE
Unterschiede – sind wertvoll 19.03.2019 8 UE
Videogestützte Pädagogik 21.03.2019 8 UE
Menschen mit Beeinträchtigung auf Augenhöhe begleiten 07.05.2019 8 UE
Die Arbeit mit Flüchtlingen – eine besondere Herausforderung 28.05.2019 8 UE

Folgende Supervisionstermine können gebucht werden (32 UE):

15.12.2018 25.05.2019 26.11.2019
22.02.2019 25.06.2019 14.12.2019
01.03.2019 14.09.2019 16.01.2020
29.04.2019 19.09.2019
02.05.2019 15.10.2019

jeweils 13:00 – 19:00 Uhr (8 UE)

Teilnahmebedingungen

Anmeldung und Übersicht Fachkraft für Inklusion