Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Fortbildung

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2021

BEISSEN – eine echte Herausforderung für jede KiTa

8. Juni/9:00 - 16:00
IMPULSE, Hauptstr. 5a
Schaufling, 94571 Germany

Im Laufe der kindlichen Entwicklung kommt es immer wieder vor, dass ein Kind beißt oder gebissen wird. Für die Fachkräfte ist es deshalb sehr wichtig, sich mit möglichen Ursachen auseinanderzusetzen. Handelt es sich um eine ganz normale Entwicklungsherausforderung oder stecken tiefere Gründe dahinter? Noch wichtiger ist es natürlich, sich damit zu beschäftigen, was getan werden kann, wie je nach Zusammenhang möglichst schnell und möglichst hilfreich reagiert werden sollte. An diesem Seminartag werden wir uns genau mit diesen Inhalten und Fragen…

Erfahren Sie mehr »

“Vorschularbeit” von Anfang an – und wie können Eltern davon überzeugt werden?!

10. Juni/9:00 - 16:00

Die Kindertagesstätte ist nicht nur die Vorbereitung für die Schule, sondern für das Leben an sich. Bildung und Selbstbildung findet von Anfang an statt, wo es erst einmal um die so wichtige Gestaltung eines guten Überganges und den Aufbau von Beziehungen außerhalb des Elternhauses geht. Gelingt dieser erste Übergang, ist das die beste Vorbereitung für den in der Regel zweiten wichtigen Übergang in die Schule. Für die meisten Kinder ist der Eintritt in die Schule dann ein sehr freudiges Ereignis,…

Erfahren Sie mehr »

Resilienz oder wie aus Kindern starke und verantwortungsvolle Persönlichkeiten werden

15. Juni/9:00 - 16:00

Resilienz = psychische Widerstandskraft, also die Fähigkeit das Leben trotz schwieriger Situationen zu meistern und sich zu behaupten, und auch die Fähigkeit Herausforderungen des Lebens annehmen zu können. Die Förderung von Resilienz ist ein wesentlicher Teil des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans und erfordert neue pädagogische Ansätze. Diese Fortbildung soll aufzeigen, wie Sie Kinder darin unterstützen können, dass sie ihre „Glücksfähigkeit“ bewahren und weiter entwickeln können. Inhalte: - Wie können Kinder unterstützt werden, sich ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen bewusst zu werden?…

Erfahren Sie mehr »

Rechtliche Grundlagen – durch einen Ein- und Überblick die Freude an einer Leitungstätigkeit entwickeln oder erhalten

18. Juni/9:00 - 16:00

Leitung hat spezifische Aufgaben und erfordert ein Grundlagenwissen in den verschiedenen rechtlichen Bereichen. An diesem Seminartag erhalten Sie alle wichtigen Informationen der verschiedenen Rechtsformen, der Bayerischen Leitlinien und die gesetzlichen Grundlagen des BayKiBiG. Gemeinsam beschäftigen wir uns des Weiteren mit verschiedenen Verwaltungsinstrumenten, mit dem Anstellungsschlüssel, Buchungszeiten, Abrechnungs- und Auswertungsverfahren, Förderverfahren nach dem BayKiBiG usw. Dabei wollen wir an das bereits vorhandene Wissen anknüpfen, voneinander lernen und es wird natürlich auf Ihre mitgebrachten Fragen eingegangen. Ziel des Tages soll vor allem…

Erfahren Sie mehr »

Den Stuhlkreis pädagogisch kraftvoll nutzen

21. Juni/9:00 - 16:00

Der Stuhlkreis ist bei entsprechenden Voraussetzungen wie geschaffen, um Kindern Gemeinschaftserleben und Partizipation zu ermöglichen. - Wie sehen nun diese Voraussetzungen aus? - Auf was soll geachtet werden, dass Kinder den Kreis stets als Bereicherung und freudvolle Begegnung erleben können? In diesem praxisorientierten Workshop sollen viele konkrete Möglichkeiten erarbeitet und erprobt werden, wie der Stuhlkreis für aktuelle Themen oder Angebote genutzt werden kann. Inhalt / Methoden: - fachlicher Input - Diskussion / Erfahrungsaustausch - praktische Übungen Referentin: Rita Bienek, Dipl.-Soz.päd.…

Erfahren Sie mehr »

Mitarbeiter*innen kompetent begleiten/führen – Teamsitzungen effektiv gestalten

28. Juni/9:00 - 16:00

Die Begleitung und Führung von Mitarbeiter*innen ist eine wichtige und anspruchsvolle Aufgabe und bedarf einer tragfähigen Grundlage, wie sie unter anderem durch regelmäßige Gespräche entwickelt werden kann. Dabei ist es nicht nur wichtig für Transparenz zu sorgen, sondern auch und vor allem jede/n Einzelne/n in ihren/seinen Kompetenzen zu sehen und für einen professionellen KiTa-Alltag zu nutzen. Durch effektive Teamsitzungen können diese Kompetenzen erarbeitet und genutzt werden, um so gemeinsam als „lernende Gemeinschaft“ den pädagogischen Alltag optimal gestalten zu können. Dieses…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Lösungsorientierte Beratung bei scheinbar unlösbaren Themen wie Trennung, Krankheit, Tod, …

1. Juli/9:00 - 16:00

Eltern beratend zu begleiten wird in unserer hochkomplexen Gesellschaft immer wichtiger. Besonders in schwierigen Lebenssituationen kann ein Beratungsgespräch mit der vertrauten Fachkraft sehr wertvoll sein. Pädagoginnen und Pädagogen brauchen neben der so wichtigen wertschätzenden Grundhaltung auch ein gut umsetzbares „Handwerkszeug“, das in diesem Seminar praxisnah demonstriert und im intensiven Austausch vertieft wird. Wir werden uns mit folgenden Themen/Inhalten auseinandersetzen: - Wie können Eltern bei komplexen Fragen unterstützt werden, wie können sie in ihrer Elternkompetenz gestärkt werden und welche ganz konkreten…

Erfahren Sie mehr »

Das systemische Verständnis von süchtigem Verhalten und die Möglichkeiten der Beratung

7. Juli/10:00 - 9. Juli/15:00
IMPULSE, Hauptstr. 5a
Schaufling, 94571 Germany

Das Seminar soll Ihnen helfen Sucht aus systemischer Sicht besser zu verstehen und somit ihre Kompetenzen im Umgang mit als süchtig bezeichnete Menschen zu erweitern. Dabei ist es besonders wichtig eine lösungsorientierte Perspektive einnehmen zu können und gleichzeitig auch Grenzen bei der Begleitung zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Brigitte Lämmle wird Sie in ihrer gewohnt lebendigen und hochprofessionellen Arbeitsweise dabei unterstützen, Abhängigkeitsformen stoff- und auch nichtstoffgebunden zu erkennen und lädt Sie gleichzeitig dazu ein diese “Erkenntnisse” kritisch zu betrachten.…

Erfahren Sie mehr »

Schutz, Selbstschutz, Verantwortung – alles rund um Aufsichtspflicht und den Schutzauftrag § 8a SGB VIII

13. Juli/9:00 - 16:00

Fachkräfte brauchen ein fundiertes Wissen über die rechtliche Bedeutung des Schutzauftrages. An diesem Seminartag werden wir uns im ersten Teil mit den Erkenntnissen bzgl. Autonomie, Explorationsverhalten und Bewegungsbedürfnis von Kindern beschäftigen. In der Begleitung spielt die eigene sicherheitsfördernde Haltung eine entscheidende Rolle, sodass Kinder ihre individuellen Erfahrungen machen können, ohne in eine Gefährdungssituation zu kommen. Der zweite wichtige Bereich ist eine fundierte Beobachtungskompetenz bzgl. Kindeswohlgefährdung und wie Netzwerkpartner und Kooperationen mit Helfersystemen bzw. den Jugendhilfeinstitutionen genutzt werden können. Vorausgehend sollen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

„Hilf dir doch selbst!“ Self-Care für Pädagogen

6. Oktober/9:00 - 16:00

Wenn es um unsere uns anvertrauten Kinder, Klienten oder Kunden geht, sprühen wir oft geradezu vor Ideen, was wir denn tun könnten, damit es diesen gut und besser geht. Was die Fürsorge für unser eigenes Wohlbefinden angeht, brauchen wir jedoch hin und wieder etwas „Nachhilfe“. Wir schnüren uns an diesem Seminartag ein Care-Paket aus folgenden Zutaten: Nature knows best: Hilfreiches aus der Natur By the way: schützende Interventionen für „zwischendurch“ Just balance: Pendeln zwischen Nähe und Distanz GoodMoodFood: stärkendes Zubereiten…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren