Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Essen, Schlafen, Wickeln… wichtige und sensible Bereiche in der Krippenpädagogik

2. März 2021/16:00

Kinder unter drei Jahren brauchen eine achtsame Begleitung, vor allem in den sensiblen Bereichen Essen, Schlafen und Wickeln.
Wie können nun Fachkräfte auf die individuellen Unterschiede eingehen, an den Kompetenzen jedes einzelnen Kindes anknüpfen und gleichzeitig einen schützenden Rahmen und Struktur geben, damit Kinder sich optimal entwickeln können?
Zudem ist es von großer Bedeutung von Anfang an in ein partnerschaftliches Miteinander mit den Eltern zu gehen, um sich gegenseitig zu informieren und in einem aktiven und konstruktiven Austausch zu sein.

An diesem Seminartag wollen wir uns u.a. mit folgenden Inhalten beschäftigen:

– Wie können junge Kinder in den besonders sensiblen Bereichen ko-konstruktiv begleitet werden?
– Erziehungspartnerschaft wertvoll gestalten
– entwicklungspsychologische Aspekte zu diesen Bereichen
– praktische Impulse für den Alltag
– Austausch

Referentin: Ulrike Pfoser, Dipl.-Soz.päd. (FH)
Termin: 02.03.2021 / 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: IMPULSE
Kosten: 85,00 €

 

Details

Datum:
2. März 2021
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie: